Abilis, Verbunden mit Ihrer Gesundheit
DE FR IT

Vaccination covid-19

Führt Ihre Apotheke Impfungen durch?

Möchten Sie auf der Website coronavax.abilis.ch aufgeführt werden?

Mit dem bald auf coronavax.abilis.ch verfügbaren Triageformular können Ihre Patienten ermitteln, ob sie prioritär sind für die Impfung gegen Covid-19. Dies ist von den unterschiedlichen Weisungen der kantonalen Behörden abhängig. Prioritäre Patienten können dann Ihre Apotheke in der Liste auswählen und direkt online einen Termin vereinbaren.

Teilen Sie uns Ihre Kontaktinformationen mit; wir werden Sie möglichst bald kontaktieren.

Eingabefehler

Danke für Ihre Registrierung!

Wir haben Ihre Kontaktinformationen gespeichert und werden Sie demnächst bezüglich Ihrer Präsenz auf der Website coronavax.abilis.ch kontaktieren.

Ihr Abilis-Team

Sind Sie ApothekerIn?

coronavax.abilis.ch

Möchten Sie sich in der Apotheke gegen Covid‑19 impfen lassen?

  • 1  •  Finden Sie heraus, ob Sie prioritär sind.

  • 2  •  Vereinbaren Sie einen Termin.

  • 3  •  Lassen Sie sich impfen.

  • 4  •  Lassen Sie sich eine Impfbestätigung ausstellen.

Diese Website, coronavax.abilis.ch, umfasst einen Online-Fragebogen, mit dem Sie ermitteln können, ob Sie zu den priorisierten Personengruppen für die Covid-19-Impfung gehören. Wenn ja, können Sie einen Termin bei einer Apotheke vereinbaren.

Nationale Infoline Covid-19-Impfung (täglich 6 bis 23 Uhr):
+41 58 377 88 92 /
https://bag-coronavirus.ch/impfung/

Das BAG (Bundesamt für Gesundheit) und die Eidgenössische Kommission für Impffragen haben drei Ziele definiert:
  1. Verminderung der Krankheitslast insbesondere von schweren und tödlich verlaufenden Covid-19-Fällen;
  2. Sicherstellung der Gesundheitsversorgung;
  3. Reduktion der negativen gesundheitlichen, psychischen, sozialen wie wirtschaftlichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie.

Das BAG hat eine prioritäre Reihenfolge (besonders gefährdete Personen, Gesundheitspersonal, enge Kontakte von besonders gefährdeten Personen und schliesslich die übrige Bevölkerung) für die Impfung festgelegt. Die Umsetzung der Impfstrategie obliegt den zuständigen kantonalen Behörden. Die Priorisierung kann daher je nach Kanton unterschiedlich sein.

Impfstrategie ansehen (PDF)

Da noch keine entsprechenden Ergänzungsdaten vorhanden sind, wird die Impfung für schwangere Frauen, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren und Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe des Impfstoffes allergisch sind, vorerst nicht empfohlen.

Bei Grippesymptomen, akuten Krankheitserscheinungen oder einer Covid-19-Erkrankung innerhalb der letzten 3 Monate raten wir Ihnen, die Impfung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

In der Schweiz ist die Impfung gegen Covid‑19 nicht obligatorisch. Bei den meisten jungen und gesunden Menschen führt das Coronavirus zu einem milden Krankheitsverlauf. In manchen Fällen kann es jedoch zu einem schweren Verlauf kommen, oder die Krankheit kann langanhaltende Nachwirkungen (Geschmacks- und/oder Geruchsverlust) verursachen, selbst bei Personen, die nicht zu einer Risikogruppe gehören. Deshalb kann es für Personen, die mit besonders gefährdeten Menschen in Kontakt sind oder im gleichen Haushalt leben, sinnvoll sein, sich impfen zu lassen, um diese Personen zu schützen.

Die Covid-19-Impfung ist in der Schweiz kostenlos. Der Bund, die Kantone und die Krankenversicherungen kommen für die Kosten der Impfung auf.

Die Impfung wird wie die meisten üblichen Impfungen in den Oberarm gespritzt. Nach ungefähr vier Wochen wird eine zweite Impfdosis injiziert. Die Dauer des Impfschutzes ist derzeit noch nicht bekannt. Man geht davon aus, dass sie einige Monate beträgt, eventuell auch länger.

Die Gesundheitsfachperson, welche Sie impft, muss alle entsprechenden Informationen (Name des Impfstoffes, Lot-Nr. etc.) in Ihrem medizinischen Dossier festhalten. Auf Wunsch übergibt sie Ihnen eine Impfbestätigung für den Fall, dass gewisse Länder oder Fluggesellschaften eine solche verlangen.

Abilis ist die Gesundheitsapp, die Sie mit der Apotheke Ihres Vertrauens verbindet.
Sind Sie chronisch krank und benötigen eine Langzeitbehandlung?
Oder sind Sie kerngesund und fest entschlossen, es auch zu bleiben? Kümmern Sie sich um die Gesundheit der ganzen Familie? Abilis ist das ideale Tool für alle Bedürfnisse. Mit Abilis haben Sie Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Liebsten besser im Griff.
Weitere Informationen finden Sie auf abilis.ch.

In welchem Kanton wohnen Sie?

Nur keine Panik!
Die Liste wird laufend aktualisiert, konsultieren Sie diese Website einfach zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Die konkrete Umsetzung der Impfung wird von den kantonalen Behörden definiert und verwaltet. Wenn Ihr Kanton nicht auf der Liste ist, bedeutet dies entweder, dass die Impfung in der Apotheke noch nicht möglich ist, oder, dass sich noch keine Apotheke in Ihrem Kanton auf coronavax.abilis.ch registriert hat. Lesen Sie im Zweifelsfall die Empfehlungen auf der Website Ihres Kantons oder kontaktieren Sie Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt.

Möchten Sie informiert werden, sobald Ihr Kanton in die Liste aufgenommen wird? Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktinformationen und wir benachrichtigen Sie zum gegebenen Zeitpunkt.

Eingabefehler

DANKE !

Wir haben Ihre Adresse gespeichert und werden Sie per E-Mail informieren, sobald Sie sich hier für eine Impfung in der Apotheke anmelden können.

Ihr Abilis-Team

coronavax.abilis.ch

Ihr Internetbrowser ist veraltet. Bitte verwenden Sie
aus Sicherheitsgründen einen neueren Browser.

Logo Google Chrome
Chrome
Logo Firefox
Firefox
Logo Microsoft Edge
Edge
Logo Safari
Safari

Sie kennen Abilis noch nicht?

Abilis ist die App, die Sie mit IHRER Vertrauensapotheke verbindet! Ich will mehr erfahren